Biolysa News

Biolysa e. V., Verein für Gesundes Wohnen und Leben ist ein bundesweiter Zusammenschluss von Baubiologen. Er steht für kostenlose telefonische Beratungen zur Verfügung und veröffentlicht regelmäßig baubiologische Tipps und Nachrichten.

Zur Zeit gibt es viele Menschen, die ihr Geld auf sichere Weise anlegen und zu diesem Zweck eine Wohnung oder ein Haus kaufen wollen.

Schimmel wächst immer dann, wenn es feucht genug ist und wenn die Sporen der Pilze einen geeigneten Nährboden finden, der ihnen Nährstoffe und Halt bietet für ungestörtes Wachstum.

Ein Ärgernis für alle Sinne und im schlimmsten Fall ein Angriff sowohl auf die Bausubstanz als auch auf die Gesundheit der Bewohner: Schimmel! Baubiologe Holtrup ist Sachverständiger für Schimmelpilze in Innenräumen und gibt als Vorstandsmitglied des Vereins der Baubiologen BIOLYSA e. V. Tipps zur Vorbeugung aus seinem Erfahrungsschatz.

Als baubiologische Beratungsstelle des Vereines BIOLYSA e. V. wird die Frage nach einem gesunden Wohnumfeld immer wieder an uns herangetragen. Spätestens wenn man die Ursache einer Erkrankung oder auch »nur« die Beeinflussung des Wohlbefindens in der Wohnung vermutet.

Die sogenannte dritte Haut des Menschen, sein Haus oder die Wohnung, spielen eine große Rolle im Leben und gerade dort versagt oft das kritische Bewusstsein zur Vermeidung von negativen Einflussfaktoren auf die Gesundheit.

Technische Geräte, die drahtlos Daten empfangen, senden und miteinander austauschen, sind heute fast in jedem Haushalt zu finden.

Nachdem jahrzehntelang Rundfunk– und Fernsehprogramme analog in Frequenzbereichen zwischen Langwelle und Ultrakurzwelle gesendet und empfangen wurden, haben in den zurückliegenden 20–30 Jahren Techniken auf der Grundlage hochfrequenter Wellen einen wahren Siegeszug angetreten und viele Anwendungsbereiche auch im häuslichen Bereich erobert.